Navigation
Malteser Alfhausen

Verdiente Mitarbeiterinnen verabschiedet

28.12.2019
Doris Zurhorst (m.) mit Kerstin Krüsselmann und Johannes von der Haar bei einer früheren Ehrung

Alfhausen. Ende Dezember wurden Doris Zurhorst und Gisela von der Haar nach über 30 Jahren aus ihren hauptamtlichen Ämtern in der Orstgliederung Alfhausen verabschiedet.

Beide koordinierten den Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen mit heute über 80 Beschäftigten sowie - bis zur Einstellung des Dientes vor einigen Jahren - auch den Menüservice ("Essen auf Rädern"). Doris Zuhorst übernahm auch die Mitgliederverwaltung im Ehrenamt.

Zur Verabschiedung der verdienten Mitarbeiterinnen in den Ruhestand war auch Diözesangeschöftsführer Ludwig Unnerstall aus Osnabrück angereist. Er bedankte sich für das vorbildliche Engagement und begrüßte zusammen mit dem Ortsbeauftragten Johannes von der Haar, Dienststellenleiterin Kerstin Krüsselmann und Sabine Krüger (Mitarbeitervertretung) die schon eingearbeiteten Nachfolgerinnen Rita Feldkamp und Angela Reinsdorf.

Bericht Bersenbrücker Kreisblatt

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201215117  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7