Navigation
Malteser Alfhausen

"Mobile Retter" werden ausgebaut

Unterstützung durch Stiftung Stahlwerk

09.04.2019

Landkreis Osnabrück. In rund 420 Fällen waren sie schnell vor Ort und führten eine Reanimation bei Herz-Kreislauf-Stillständen durch: 2017 wurde in Stadt und Landkreis Osnabrück das Smartphone-basierte Ersthelfersystem „Mobile Retter“ eingeführt. Aufgabe der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer standortnah schnelle Erste Hilfe zu leisten und so die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes und Rettungsdienstes zu überbrücken.

Nun erhält das lebensrettende Projekt weitere Unterstützung: Aufgrund einer Spende in Höhe von 50.000 Euro durch die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte wird das System weiter ausgebaut. Dies wurde bei einem Pressetermin mit Landrat Michael Lübbersmann am 9. April im Keishaus bekanntgegeben.Von den Maltesern nahm Einsatzleiter Jan Bensmann aus Hagen a.T.W. teil. Die Malteser unetrstützen das Projekt auch im Landkreis Emsland und in der Grafschaft Bentheim.

Bericht

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201215117  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7