Navigation
Malteser Alfhausen

SH-Helferinnen

Einfach näher dran!

Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer lernen bei den Maltesern Praxisnah und gut. Dafür ist sie bekannt – die Pflegeausbildung bei den Maltesern. Ob stationäre Altenpflege oder ambulante Dienste. Unsere Schwesternhelferinnen benötigen keine aufwendige Einarbeitung. Sie kennen die Sorgen und Nöte der Pflegebedürftigen. Malteser-Absolventen sind optimal auf Ihre Aufgaben vorbereitet und wissen Bescheid über die hohen Anforderungen, die moderne Pflegedienste an sie stellen.

Was: Qualifikation zur Schwesternhelferinzum Pflegediensthelfer
Wer: Frauen und Männer ab 16 Jahren
Wann:
Wo: Malteser-Haus AlfhausenBremer Tor 4

 Theorie und Praxis sind im  Lehrgang ausgewogen verteilt    Ein 14-tägiges Pflegepraktikum ergänzt die praxisnahe Schulung    Die Abschlussprüfung sichert den Ausbildungserfolg    Aufbauende Qualifikationsangebote / Weiterbildungsmöglichkeiten

Ständiges Angebot an Fortbildungsterminen


Die Schwesternhelferinnen machen einen Ausflug


Diözesanoberin Frau von Gescher und Peter Zurhorst

Aus unserem Flyer:

Karrieretipp
Schwesternhelferin/
Pflegediensthelfer
Kursverlauf
120 Unterrichtsstunden mit Prüfungen
80stündiges Pflegepraktikum

Kursinhalt
Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Die Demenzerkrankungen nehmen zu. Und schon heute leben rund 2/3 der Menschen ab 75 Jahre allein.
Diese brauchen immer häufiger professionelle, hauptberufliche oder ehrenamtliche Hilfe, Pflege und Betreuung.

In der 120 Stunden umfassenden Ausbildung (mit vielen praktischen Übungen zu bestimmten Unterrichtsinhalten) erlernen Sie die Grundlagen moderner Krankenpflege. Viele Absolventen nutzen diese Qualifikation als Sprungbrett für eine Tätigkeit in Pflegeberufen. Sie unterstützen examiniertes Personal in

•    Tagespflegen
•    Ambulanten Pflegediensten, Sozialstationen
•    Senioren- oder Pflegeheimen
•    Krankenhäusern
•    Besuchs- und Betreuungsdiensten
•    Nachbarschaftshilfen oder für die Pflege eines Angehörigen
Nach der theoretischen Ausbildung schließen ein zweiwöchiges Praktikum und eine schriftliche und mündliche /praktischePrüfung den Kurs ab.
Teilnahmevoraussetzungen:
•    Mindestalter: 16 Jahre
•    Gesundheit: körperlich und geistig für  Tätigkeit in der Pflege geeignet
•    Sprachkenntnisse: Deutsch in Wort und Schrift
Die fachlich fundierte Qualifizierung stellt zudem einen (Wieder-) Einstieg in die Berufswelt dar.

Malteser Hilfsdienst e.V.
Geschäftsstelle Alfhausen
Bremer Tor 4
49594 Alfhausen

Kontakt: Gaby Ahrt
Tel: 05466-926455  Handy: 0152-21734693
oder 05464/1515
E-Mail: info(at)malteser-alfhausen(dot)de

Sichere Arbeitsplätze in Pflegeberufen:
Basisqualifikation für die Zukunft!
Schwesternhelferinnen/
Pflegediensthlefer
Abendlehrgang

Lehrgangskosten:
660 €

Erste Hilfe und Arbeitsmaterialien sind enthalten!
Förderungen über Bildungsgutscheine möglich!

Nur schriftliche Anmeldungen werden bei der Kursplanung berücksichtigt! (siehe AGB’s)

1. Kurs 2018                 

Infoabend 23.01.2018, 19.00 Uhr 

Die Unterrichtstermine:   
       
20.02.2018 bis 09.06.2018 (Di./Do.) 19:30 - 22:00 Uhr  (Sa.) 08:00 - 14:00 Uhr

Unter Vorbehalt, leichte Terminverschiebung möglich.

Kursanmeldung: 0 54 64 - 15 15 oder 0 54 64 - 96 77 89 - 25
oder gabriele.ahrt(at)malteser(dot)org

2.Kurs 2018 

Infoabend 19.06.2018, 19.00 Uhr 

Die Unterrichtstermine:   
       
07.08.2018 bis 03.11.2018 (Di./Do.) 19:30 - 22:00 Uhr  (Sa.) 08:00 - 14:00 Uhr

Unter Vorbehalt, leichte Terminverschiebung möglich.

Für weitere Fragen, stehen wir gerne unter den unten angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung 

Kursanmeldung/Fragen: 0 54 64 - 15 15 oder 0 54 64 - 96 77 89 - 25
oder gabriele.ahrt(at)malteser(dot)org

 

Kurs
24.06.2018
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201215117  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7